Logo Ubuntuli - Stierkopf und Linux-Pinguin

ubuntuli.de

Ubuntu 18.04 auf USB Installieren


Ich habe für diese Anleitung einen 64GB USB benutzt. 32GB sind mindestens notwendig.
Nach dem Starten der DVD und Auswahl der Sprache muss zuerst ausprobieren und anschließend in der Dash-Startseite Gparted gestartet werden. Es genügt wenn man „gp“ eingibt und auf das Symbol klickt.
Der Stick muss als erstes gelöscht werden.
Bild 2
Dann muss für Ubuntu zwei neue Partitionen erstellt werden sdb1/ und sdb2/.
Bild 2
Bitte achtet genau darauf wo der Bootloader gespeichert wird.
Jetzt kann Ubuntu auf sdb2/ installiert werden.
Bild 7
Der Stick kann nach der Installation von Ubuntu nicht mehr von Windows als Datenträger gelesen werden. Windows erkennt das Dateiformat ext4/ nicht und will ihn Formatieren.
Bitte benutzen Sie diesen Stick nicht wenn Windows Läuft.
Ausser Windows NT und Windows Server kenne ich kein anderes Windows das ext4/ erkennt und lesen kann.
Um Daten zu tauschen muss immer erst der USB gestartet werden.